Goldschmitt AirCell Zusatzluftfeder Vorderachse Mercedes Sprinter ab 2006 P023

Artikelnummer: P023

EAN: 4251477207843

Zusatzluftfeder Vorderachse

Kategorie: An- & Aufbau-Karosserie


89,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Sperrgut)

4 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Stk


Goldschmitt AirCell Zusatzluftfeder Vorderachse Mercedes Sprinter

Reisemobile und Nutzfahrzeuge kämpfen gleich mit mehreren bauartbedingten Nachteilen: permanente Beladung mit stark wechselnden Lastverteilungen, schwere Einbauten und gewichtige Ausrüstung. Serienmäßige Stahlfedern kommen da allzu schnell an ihre Grenze. Sie haben den großen Nachteil, dass sie unter Dauerbelastung an Spannung verlieren und das Fahrwerk die Erwartungen nicht mehr erfüllen kann. Funktioniert das nagelneue Fahrzeug noch einigermaßen gut, kommt es durch die alternden Stahlfedern nicht selten schon nach wenigen Monaten zu einem deutlichen Verlust an Komfort und Fahrsicherheit. Die Ermüdung des Federstahls hat außerdem zur Folge, dass das Fahrzeug an der Hinterachse regelrecht absackt und dadurch die ursprüngliche Federarbeit nicht mehr geleistet werden kann. Abhilfe schaffen Zusatzluftfedern. Sie heben das Heck Ihres Fahrzeugs an und sorgen für deutlich mehr Federkomfort. Das Federelement wird im Austausch zum serienmäßigen Anschlagpuffer eingebaut.

·       Geeignet für Fahrzeuge vom Typ Mercedes Sprinter und VW Crafter ab Baujahr 2006

·       Mercedes 3er und 4er Baureihe

·       VW Sprinter 6er Baureihe

·       Vorderachse

·       Goldschmitt-Nr: 005.MB150

·       Movera-Nr: 9930320

Der Artikel ist Neu, durch die Verpackungslose Lagerung jedoch leicht verschmutzt